Arabisches Reiterfleisch

Rinderhackfleisch in der arabischen Küche

Rinderhackfleisch ist für arabische Gerichte eine beliebte Zutat, weil das Fleisch schnell zubereitet werden kann und es sehr viele verschiedene Möglichkeiten gibt daraus eine schnelle, schmackhafte Mahlzeit zuzubereiten.

Arabisches Reiterfleisch (Rinderhackfleisch) – Rezept & Zutaten für 4 Portionen:

500 Gramm Rinderhackfleisch
3 Zwiebeln
1 großer Apfel
1 grüne Paprika
3 Esslöffel Tomatenmark
1 Große Tasse Wasser
1 Prise Zucker
1/2 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel Pfeffer
1 Teelöffel Paprikapulver (mittelscharf)
3 Esslöffel Meerrettich
Fett zum Anbraten (50 Gramm)

Rezept und Anleitung zur Zubereitung:

Das Rinderhackfleisch mit dem Fett ca.5 min stark anbraten,dabei mehrmals umrühren. Den Apfel waschen und entkernen und ohne Schale in Würfel schneiden. Das Gehäuse der Paprika und den Stuck entfernen und ebenfalls in Würfel schneiden.Das Rinderhackfleisch würzen,Tomatenmark dazugeben und mit dem Wasser unter Rühren ablöschen.Paprika und Apfel dazugeben und 20 Minuten bei geschlossem Topfdeckel köcheln lassen.Mehrmals umrühren. Zum Schluß den Meerrettich einrühren und das Gericht mit Fladenbrot oder Reis servieren.