Baklava

Baklava, auch: Baklawa, Baklawe, Baklave

Zutaten für arabische Baklava für 6 Personen:

Rezept für arabische Baklava für 6 Personen:

Zuerst vermischt man 100 g Zucker, die gehackten Mandeln, das Paniermehl, etwas Zimt und ein paar gemahlene Gewürznelken miteinander.

In eine gebutterte Form gibt man etwa ein Drittel des Blätterteiges. Dieser wird dann mit etwas zerlassener Butter bestrichen, bevor die Hälfte der vorbereiteten Mischung darauf gegeben wird. Darauf wird wieder ein Drittel des Blätterteiges gegeben und erneut mit zerlassener Butter bestrichen.

Zutaten & Rezept für arabische Baklava

Nun folgt die zweite Hälfte der Mandelmischung, auf die dann das letzte Drittel des Blätterteiges gelegt wird. Auch diese oberste Schicht wird mit der geschmolzenen Butter bepinselt. Bevor man die Form bei 150 Grad in den Backofen gibt, wird der Teig noch mit ein wenig Wasser besprenkelt.

Die Form bleibt solange im Backofen, bis der Teig eine goldgelbe Farbe erhalten hat. Inzwischen bereitet man aus 300 g Zucker, dem Honig, etwas Zimt und 5 Gewürznelken einen Sirup zu.

Alle Zutaten werden dafür in einen Topf gegeben und rund 10 Minuten gekocht.

Wenn das Baklava fertig ist, muss der noch heiße Sirup darübergegeben werden. Vor dem Servieren sollte alles dann ein paar Stunden durchziehen können.