Hummus

Hummus, auch Hommus, Humus, Chummus, Kichererbsenpürree

Zutaten für arabischen Hummus:

Original Rezept für arabischen Hummus:

TIPP: Hummus online kaufen bei www.My-Arab.de – Lieferung bundesweit

Zuerst müssen die getrockneten Kichererbsen eingeweicht werden. Dazu verwendet man die dreifache Menge Wasser im Verhältnis zum Gewicht der Kichererbsen. Erst am nächsten Tag können die Kichererbsen dann gekocht werden, bis sie weich sind.

Anschließend wird das Kochwasser abgegossen, aber nicht weggeschüttet. Nun werden die weichen Kichererbsen mit einem Pürierstab püriert und anschließend mit dem Olivenöl, den gepressten Knoblauchzehen, dem Zitronensaft, der Sesampaste und den Gewürzen vermengt.

Die Paste muss glatt sein, sollte jedoch keinen allzu feste Konsistenz haben. Wenn die Masse zu dick ist, wird etwas von dem aufgefangenen Kochwasser hinzugegeben. Alternativ kann man auch noch etwas Olivenöl hinzufügen.

Zu dem Hummus reicht man entweder Pita-Brot, Vollkornbrot oder verschiedene Gemüsestücke zum Dippen.